AKTION SCHULTÜTE
im Landkreis Fürstenfeldbruck
für Schulanfänger 2017

Erfolgreicher Abschluss der Aktion Schultüte 2017!

Im Namen der Familien und Schulkinder danken wir allen Helfern und Spendern der Aktion.

 

Die Auswertung der Aktion Schultüte 2017

Bei der Aktion Schultüte wurden auch 2017 für Einschulungskinder aus einkommensschwachen Familien Spendenmittel gesammelt und verteilt. Die Eltern von Einschulungskindern konnten sich an drei Stellen im Landkreis wenden, die die Hilfen auszahlten.

Beteiligte

Dank der Beteiligten der Aktion Schultüte verlief auch diesmal die Auszahlung reibungslos. Das Aktionsbündnis bestand auch in 2018 aus dem Aufrechten Gang e. V., dem Sozialdienst Germering, dem Verein ISB e.V. (Initiative zur Selbsthilfe für Betroffene mit geringem Einkommen) und den Sozialen Diensten der Diakonie Fürstenfeldbruck.


Aktion

Die Aktion begann bereits im Frühjahr mit der Verteilung der Flyer an Schulen und Kindergärten. Wie jedes Jahr sind die Kooperationspartner gut in der Zusammenarbeit und konnten schon frühzeitig viele Betroffene und viele Unterstützer und Spender erreichen.

Hilfeleistung

Im Rahmen der Aktion 2017 konnte Kindern aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck mit Geld für die Einschulungsausstattung geholfen werden.


Problemlagen der Eltern

Diese Auswertung folgt in Kürze.


Spender

Wir bedanken uns für die großzügigen Spenden von

  • Edeltraud-Haberle-Stiftung Germering
  • Jugendsozialstiftung der Familie Dr. Rieder, Gröbenzell
  • Gewinnsparverein der Sparda Bank
  • Stadt Puchheim, Fahrradversteigerung
  • Förderverein Ladies Circle Germering
  • Germeringer Sozialstiftung
  • Volks- und Raiffeisenbank
  • Aufrechter Gang e.V., Sonderflohmarkt
  • Einzelnen Privatpersonen

Allen Spendern sagen wir an dieser Stelle ganz herzlichen Dank!


Fazit

Das Projekt bietet gezielte und erfolgreiche Hilfe in einem gut funktionierenden Netzwerk. Alle freuen sich über die Spendenbereitschaft. Die Kinder und deren Eltern sind sehr dankbar, dass sie zum ersten Schultag Unterstützung für die Ausstattung erhalten.
Es ist ein kleiner, aber sehr wirksamer Beitrag zur Chancengleichheit. Bedauerlich ist, dass nur punktuell und nicht grundsätzlich geholfen werden kann. Die gesetzlichen Hilfen und Rahmen-bedingungen sind für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen weiterhin nicht ausreichend. Leider besteht immer noch ein Zusammenhang von Einkommenssituation und Bildungsabschluss. Die Aktion Schultüte möchte hiermit auch ein Zeichen setzen und darauf aufmerksam machen
Das Aktionsbündnis will sich weiterhin engagieren, daher sind die Planungen für „Aktion Schultüte 2018“ bereits angelaufen.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Sonja Schlünder, Diakonie Fürstenfeldbruck, Tel. 08141/15 06 30


-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2017
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2016
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2015
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2014
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2013
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2012
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2011
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2010
-> Zum Bericht der Aktion Schultüte in 2009

Kontakt: info@aktion-schultuete-ffb.de

ISB e.V. – Initiative zur Selbsthilfe
für Betroffene mit geringem Einkommen
Buchenauer Str. 28, 82256 FFB
Tel. 08141 / 387 401
mail@isb-ffb.de
www.isb-ffb.de
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Oberbayern
Lilienthalstr. 1
82178 Puchheim
Tel: 089/890 145
Email: kristina.class@johanniter.de
www.johanniter.de
Sozialdienst Germering e.V.
Planegger Str. 9/III
82110 Germering
Tel: 089/84 48 45
Fax: 089/840 47 28
Email: info@sozialdienst-germering.de
www.sozialdienst-germering.de

Eine Aktion von:

Diakonie
Soziale Dienste

Buchenauer Str. 38,
82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 08141 150 63-0
Fax 08141 150 63-19
E-mail: sozialedienste@diakonieffb.de
www.diakonieffb.de

 




ISB


ISB


ISB